Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Einführung in die mittelalterliche Geschichte - Einzelansicht

Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2016/17
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfristen 04.10.2016 - 20.11.2016

Belegung über PULS
04.10.2016 - 10.11.2016

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Di 10:00 bis 12:00 wöchentlich 18.10.2016 bis 07.02.2017  1.08.1.45 Prof. Dr. Giese 20.12.2016: Akademische Weihnachtsferien
27.12.2016: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

In den tausend Jahren der Epoche des Mittelalters (500-1500) ist Europa in politischer, ökonomischer, kultureller und gesellschaftlicher Hinsicht maßgeblich geformt worden, doch erfährt man im schulischen Geschichtsunterricht in der Regel nur sehr wenig über diese Zeitphase. Die Vorlesung ist deswegen als Einführung konzipiert. Sie bietet einen Überblick über die politische Geschichte, die zentralen Entwicklungen des mittelalterlichen König- wie Kaisertums und der Päpste in Rom, die ständisch geprägte Gesellschaft und die Entstehung neuer urbaner Zentren. Daneben werden auch sozial- und kulturgeschichtliche Aspekte sowie aktuelle methodische Fragen der Geschichtswissenschaft zur Sprache kommen.
Literatur Hartmut Boockmann, Einführung in die Geschichte des Mittelalters, 8. Aufl. München 2007 Der Mensch des Mittelalters, hg. von Jacques Le Goff, Essen 2004 Harald Müller, Mittelalter (Akademie Studienbücher Geschichte), 2., überarb. und aktual. Aufl. Berlin 2015 Frank Rexroth, Deutsche Geschichte im Mittelalter (Beck’sche Reihe 2307), 3. durchgesehene Aufl. München 2012.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20