Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Konflikte in Klöstern und Stiften - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2016/17
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 04.10.2016 - 10.11.2016

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mi 10:00 bis 12:00 wöchentlich 19.10.2016 bis 08.02.2017  1.12.0.05 Prof. Dr. Giese 21.12.2016: Akademische Weihnachtsferien
28.12.2016: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Im Unterschied zur Gegenwart besaßen Klöster und Stifte im Mittelalter eine zentrale Bedeutung. Das gilt sowohl in religiöser, gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht als auch für ihre Rolle als Horte der Schriftlichkeit und des Wissens. Wir wollen uns zunächst einen Überblick über die Lebenssituation in diesen geistlichen Einrichtungen verschaffen und dann Konflikte in den Blick nehmen, die innerhalb dieser Gemeinschaften aufbrechen oder in Auseinandersetzung mit der Außenwelt auftreten konnten. Wie beispielsweise ging man mit entflohenen Mönchen, wie mit schwangeren Nonnen um? Welche Ursachen hatten Revolten gegen Äbte / Äbtissinnen? Wie gestalteten sich die Beziehungen der Einrichtung zum König, wie zum zuständigen Bischof, wie zur nächstgelegenen Stadt? Anhand der Analyse einzelner Konfliktfälle sollen zugleich die generellen methodischen Kompetenzen der Quellenkritik vertieft werden.

Literatur Gudrun Gleba, Klöster und Orden im Mittelalter (Geschichte kompakt), 4., bibliographisch aktualisierte Aufl. Darmstadt 2011 Gert Melville, Die Welt der mittelalterlichen Klöster. Geschichte und Lebensform, München 2012 Steffen Patzold, Konflikte im Kloster. Studien zu Auseinandersetzungen in monastischen Gemeinschaften des ottonisch-salischen Reichs (Historische Studien 463), Husum 2000 Martina Wiech, Das Amt des Abtes im Konflikt. Studien zu den Auseinandersetzungen um Äbte früh- und hochmittelalterlicher Klöster unter besonderer Berücksichtigung des Bodenseegebiets (Bonner historische Forschungen 59), Siegburg 1999.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17 , Aktuelles Semester: SoSe 2020