Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

„Mitbestimmung, Gewerkschaft, Gesellschaft und Arbeitswelt – eine Gratwanderung“ - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar/Projekt Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2016/17
Einrichtung Zessko - Bereich StudiumPlus   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 04.10.2016 - 10.11.2016

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Seminar/Projekt -  bis  Block am   Dr. Botsch   20
  Bemerkung: Februar/März 2017, Campus Griebnitzsee
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Unser studentisches Projekt zielt darauf ab, die Idee von
Gewerkschaften aus ihrer
Geschichte heraus seit der Arbeiter*innenbewegung über die
Zerschlagung der
Gewerkschaften im NS bis hin zu ihren heutigen Funktionen in
Deutschland sowie im
europäischen und internationalen Kontext zu erörtern. Dabei
sollen
Fertigkeiten zur Arbeitsrechtsanwendung in den Bereichen Tarifund
Arbeitsverträge für
Lohn- und Erwerbsarbeit im heutigen Kontext jedoch auch nicht
zu kurz kommen. Wir
möchten den Fokus speziell auf Eure persönlichen Erfahrungen
und Interessen legen.
Die Grundstruktur wirtschaftlichen Handelns und die Rolle der
Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der Produktion werden wir
ebenfalls betrachten.
Nach dem Studium wird jede/r Studierende mit dem Eintritt in die
Arbeitswelt konfrontiert
sein und Arbeitnehmer*in/Arbeitgeber*in werden, daher möchten
wir mit Euch analysieren, wofür Gewerkschaften in unserer
Gesellschaft zuständig sind.
Mit einer abschließenden Exkursion geben wir Euch außerdem
einmal die Chance einen Betrieb oder eine
Betriebsrats-/Personalratssitzung mitzuerleben.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2016/17 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20