Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

John F. Kennedy und der amerikanische Liberalismus - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2017
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 03.04.2017 - 20.05.2017

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mo. 16:00 bis 18:00 wöchentlich 24.04.2017 bis 24.07.2017  1.12.0.05 Dr. Oppermann  
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Das Oberseminar behandelt die Entwicklung des amerikanischen Liberalismus in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wobei Liberalismus als ein parteiübergreifendes Phänomen betrachtet wird. Indem wir die Präsidentschaft und Ermorderung John F. Kennedys in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen, wollen wir untersuchen, wie sehr sich das politische Denken und die politische Kultur der Vereinigten Staaten veränderte und welche Gründe es dafür gab.
Literatur Alonzo L. Hamby, Liberalism and Its Challengers. From F.D.R. to Bush, 2. Aufl., New York/Oxford 1992. - James Piereson, Camelot and the Cultural Revolution. How the Assassination of John F. Kennedy Shattered American Liberalism. With a new foreword from the author, Paperbackausg., New York/London 2009. - Ira Stoll, JFK, Conservative, Boston/New York 2013.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 17 Oct 2019 / Version 685f17f3
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node1: 289
Datenschutz Kontakt Impressum