Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Religiöse Frauengemeinschaften im Mittelalter - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2017
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 03.04.2017 - 10.05.2017

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di. 16:00 bis 18:00 wöchentlich 18.04.2017 bis 25.07.2017  1.12.0.05 Prof. Dr. Giese  
Kommentar

Was bewog Mädchen und Frauen dazu, in ein Kloster oder in ein Stift einzutreten? Welchen Regeln unterwarfen sie sich damit? Welche Bildungschancen boten sich ihnen? Wie sah der Alltag in einem Kloster oder einem Stift aus? Welche Konflikte traten innerhalb der Gemeinschaften auf oder im Kontakt zur Außenwelt? Worin bestehen Unterschiede zwischen religiösen Frauengemeinschaften einerseits und Männerklöstern bzw. -stiften andererseits? Aus welchen Motiven wurden religiöse Frauengemeinschaften überhaupt gegründet und wie wurde ihre Existenz wirtschaftlich sowie rechtlich abgesichert? Am Beispiel einzelner Frauenklöster und -stifte wollen wir in gemeinsamer Quellenarbeit diesen Fragen nachgehen und uns damit einen im Mittelalter zentralen Bereich weiblicher Lebensführung erschließen.



Literatur

Gudrun Gleba, Klöster und Orden im Mittelalter (Geschichte kompakt), 4., bibliographisch aktualisierte Aufl. Darmstadt 2011; Gert Melville, Die Welt der mittelalterlichen Klöster. Geschichte und Lebensform, München 2012

Leistungsnachweis

Für einen Leistungsnachweis sind regelmäßige qualifizierte Mitarbeit ab der ersten Seminarsitzung, regelmäßige Vor- und Nachbereitung der Seminarsitzungen sowie die Beteiligung an einem (Gruppen-)Referat erforderlich. Modulprüfung: Schriftliche Hausarbeit (ca. 20 Seiten).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 17 Oct 2019 / Version 685f17f3
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node3: 343
Datenschutz Kontakt Impressum