Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Bismarck und die europäischen Mächte - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2017
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 03.04.2017 - 10.05.2017

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do. 14:00 bis 16:00 wöchentlich 20.04.2017 bis 27.07.2017  1.12.0.14 Prof. Dr. Görtemaker  
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Das Hauptseminar behandelt die Politik Otto von Bismarcks in Europa und soll zu einer besseren Einsicht in das Bismarcksche Denken und Handeln sowie zu einem vertieften Verständnis der strukturellen Zusammenhänge der deutschen und europä-ischen Politik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts verhelfen.
Literatur Gordon A. Craig: Deutsche Geschichte 1866-1945, München 1980. - Lothar Gall: Bismarck. Der weiße Revolutionär, Frankfurt am Main u.a. 1980. - Dieter Hertz-Eichenrode: Deutsche Geschichte 1871-1890. Das Kaiserreich in der Ära Bismarck, Stuttgart u.a. 1992. - Michael Stürmer: Das ruhelose Reich. Deutschland 1866-1918, Berlin 1983.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2017 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 17 Oct 2019 / Version 685f17f3
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node1: 331
Datenschutz Kontakt Impressum