Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Der gute Soldat - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2017/18
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 04.10.2017 - 20.11.2017

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do. 14:00 bis 16:00 wöchentlich 19.10.2017 bis 08.02.2018  ZMSBw.Raum Bosch ,
Thurau
21.12.2017: Akademische Weihnachtsferien
28.12.2017: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Was ist ein „guter Soldat“? Bis heute wird diese Frage heftig diskutiert. Denn Selbstverantwortung und Gehorsam, Treue zum Feldherrn und Schutz des Nächsten, Dienst in einem „ungerechten Krieg“ – das sind Stichworte, die das Spannungsfeld markieren, in dem Soldaten agieren.

Zu unterschiedlichen Zeiten ist auf die Frage nach dem „guten“ Soldaten verschieden geantwortet worden.

In diesem quellenbasierten Lektüreseminar sollen die grundlegenden Antworten typisiert sowie vor ihrem jeweiligen Zeithorizont analysiert und diskutiert werden. Wir beginnen mit dem Kirchenvater Augustinus (4. Jh.), beschäftigen uns mit den hochmittelalterlichen Systematisierungsversuche des Thomas von Aquin, gehen dann über zu „Wie kommt ein Kriegsmann in den Himmel“ von dem Reformator Martin Luther und wenden uns Soldatenkatechismen aus Pietismus und Aufklärung zu. Schließen werden wir einem Blick in das Soldatengesetz und auf die modernen Konzeptionen des „guten“ Soldaten werfen, die von der katholischen und der evangelischen Kirche in den letzten Jahrzehnten entwickelt wurden.
Literatur Einführung erfolgt zu Beginn des Seminars

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 17 Oct 2019 / Version 685f17f3
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node1: 344
Datenschutz Kontakt Impressum