Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Von Jakobinern, Demokraten, Republikanern und anderen verdächtigen Subjecta - Deutschland und die französische Revolution - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2017/18
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 04.10.2017 - 10.11.2017

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di. 12:00 bis 14:00 wöchentlich 17.10.2017 bis 06.02.2018  1.12.0.05 Prof. Dr. Asche 31.10.2017: Reformationstag
26.12.2017: 2. Weihnachtstag
02.01.2018: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Während in Frankreich das Ancien Régime in den Stürmen der Revolution unterging, blieben die Territorien und Städte im Heiligen Römischen Reich weitgehend von tiefgreifenden revolutionären Umwälzungen verschont. Anfangs hatte zwar noch eine erhebliche Zahl der Repräsentanten des deutschen Geisteslebens die Revolution im Nachbarland als Anbruch eines neuen Zeitalters und Sieg der Vernunft über Unrecht, Unterdrückung und Tyrannei begrüßt. Nach der Terreur-Phase und den harten Bedrückungen, die zu Begleiterscheinungen der Revolutionskriegen wurden, wandten sich jedoch die meisten aufgeklärten Publizisten und Protagonisten rasch wieder vom französischen Vorbild ab. Aber auch nicht zuletzt wegen der seit der Mitte des 18. Jahrhunderts vielerorts von den Obrigkeiten weithin erfolgreich durchgeführten Reformen des aufgeklärten Absolutismus gab es nur wenige sogenannte „deutsche Jakobiner“, „Democraten“ und „Republikaner“. Mit dem Seminar sollen anhand ausgewählter Beispiele (proto-)revolutionäre Zirkel untersucht und die Gründe für deren nur begrenzte politische Wirkung erörtert werden.

Literatur

Einführender Text: Anne Cottebrune, „Deutsche Freiheitsfreunde“ versus „Deutsche Jakobiner.“ Zur Entmythisierung des Forschungsgebietes „Deutscher Jakobinismus“, Bonn 2002; weitere Literatur wird im Seminar genannt.

Leistungsnachweis

regelmäßige, aktive Teilnahme; Präsentation (keine Referate!); Paper; Hausarbeit


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2017/18 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 10 Oct 2019 / Version 8d287ff8
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node3: 553
Datenschutz Kontakt Impressum