Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Antikerezeption in der Moderne - Einzelansicht

Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2018
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 03.04.2018 - 10.05.2018

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Übung Mo 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 09.04.2018 1.09.2.13 Jun. Prof. Dr. Nebelin  
Einzeltermine anzeigen
Übung Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 16.04.2018 bis 16.07.2018  1.09.2.13 N.N.  
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Da die Rezeptionsgeschichte potentiell alle Bereiche der Geschichte betrifft und darüber hinaus erfolgreich nur in der Zusammenarbeit mit zahlreichen benachbarten Wissenschaften betrieben werden kann, sind in den letzten Jahren in den Geschichtswissenschaften die Diskussionen um rezeptionsgeschichtliche Methoden und Themen intensiviert worden. In der Propädeutischen Übung werden anhand der Antikerezeption in der Moderne exemplarisch methodische Zugriffe vorgestellt sowie mögliche Quellen und Themen der Rezeptionsgeschichte erörtert.
Literatur Hartmut Böhme: Einladung zur Transformation, in: ders. u.a. (Hrsg.): Transformation. Ein Konzept zur Erforschung kulturellen Wandels, München 2001, 7–37 Volker Riedel: Forschungen zum Nachleben der Antike als interdisziplinäre Aufgabe [1990], in: ders.: Literarische Antikerezeption. Aufsätze und Vorträge, Jenaer Studien 2, Jena 1996, 9–21, 313–317 Rainer Winter: Zwischen Ästhetik und Gebrauch. Theorien der Rezeption im Vergleich, in: Fischer, Irmtraud (Hrsg.): Bibel- und Antikenrezeption. Eine interdisziplinäre Annäherung, Exegese in unserer Zeit 23, Berlin / Wien 2014, 22–45.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22