Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Bachelorkolloquium - Einzelansicht

Veranstaltungsart Kolloquium Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2018
Einrichtung Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 03.04.2018 - 10.05.2018

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Kolloquium Di 16:00 bis 18:00 wöchentlich 10.04.2018 bis 17.07.2018  1.11.1.25 Prof. Dr. Hafner  
Kommentar

Das Kolloquium dient der Themenfindung, Konzeption und – im besten Fall – Erarbeitung erster Texte für die Bachelorarbeit (JüdStudien 25 Seiten/9 LP, RelWiss 30 Seiten/12 LP, LER 25 Seiten/9 LP).

Zunächst werden wir einige Techniken besprechen: Wie finde ich gute Literatur? Wie liest man effektiv? Wie exzerpiert man übersichtlich?

Sodann gehen wir folgende Schritte:

  1. Werdegang sprechen: Was haben Sie bisher gemacht? Was waren die prägenden Erkenntnisse/Erlebnisse?
  2. Skizze vorlegt, was darin alles enthalten ist. Unterthemen? Exkurse nötig? Was ist mein Vorwissen/ Vorarbeit?
  3. Bezugsproblem ist. D.h. welche Frage soll die BA-Arbeit beantworten?
  4. Eingrenzung des Themas auf Gegenstände, Personen oder Begriffe. Was ist der Forschungsstand? Was gibt es dazu schon?
  5. Aufbau: Meist empfiehlt sich ein Dreischritt aus a) Material, Daten b) Analysen, Vergleiche, Vorbedingungen c) Schlüsse, Übertragungen.
  6. Methoden diskutieren: Wollen Sie eher historisch an Texten arbeiten? Soziologisch an empirischen Daten? Philosophisch an Begriffen?

 

Da Arbeitsphasen an der eigenen Arbeit dazwischen liegen sollten, werden wir einige der Sitzungen als Block veranstalten.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: SoSe 2021