Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Westeuropa in den 1980er Jahren: Transnationale Perspektiven auf ein Scharnierjahrzehnt zwischen Krise und Revolution - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2018/19
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.10.2018 - 10.11.2018

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 18:00 bis 20:00 wöchentlich 18.10.2018 bis 07.02.2019  1.09.2.03 Jaeschke 27.12.2018: Akademische Weihnachtsferien
03.01.2019: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Zwischen den von zahlreichen Krisen geprägten 1970er Jahren und der Epochenwende von 1989/90 nehmen die Konturen der 1980er Jahre aus geschichtswissenschaftlicher Perspektive nur langsam Gestalt an. Für Westeuropa beginnt sich dabei ein komplexes Bild abzuzeichnen: Während auf der einen Seite relative politische Kontinuität zu verzeichnen ist – verkörpert durch lange Amtszeiten westeuropäischer Spitzenpolitiker in Frankreich, Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland – stehen auf der anderen Seite vielgestaltige Transformationsprozesse in Wirtschaft, Politik, Technologie, Wissenschaft und Kultur, die das Leben der WesteuropäerInnen nachhaltig veränderten.
In dem Proseminar sollen einiger dieser Prozesse in transnationaler Perspektive für den westeuropäischen Raum untersucht werden. Dadurch soll letztlich eine Annäherung an die Frage gewagt werden, welche Funktion dieses Dezennium in der Geschichte Europas einnahm: Sind die 1980er Jahre als das letzte Jahrzehnt des Kalten Krieges, ein ergebnisoffenes Scharnierjahrzehnt oder als Vorgeschichte der Gegenwart zu interpretieren?
Literatur 1980er Jahre, Aus Politik und Zeitgeschichte 65, 46 (2015), online unter URL: http://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/214871/1980er-jahre [31.05.2018]
N. Piers Ludlow, European Integration in the 1980s: On the Way to Maastricht?, in: Journal of European Integration History 19 (2013), S. 11-22 Andreas Rödder, 21.0. Eine kurze Geschichte der Gegenwart, Bonn 2017 (Schriftenreihe 10022).

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2020