Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Ecke-Oben
Logo der Universität Potsdam

Kolloquium für Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich Internationale Politik, Internationale Organisationen und Politikfelder - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Kolloquium Veranstaltungsnummer 422711
SWS 2 Semester SoSe 2019
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfristen 01.04.2019 - 10.05.2019   
01.04.2019 - 20.05.2019   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Kolloquium Mi. 12:00 bis 14:00 wöchentlich 10.04.2019 bis 17.07.2019  3.07.0.38 Prof. Dr. Liese  
Kommentar

Das Kolloquium bietet allen Teilnehmer*innen die Gelegenheit, individuelle -- d.h. auf ihre Arbeit zugeschnittene -- Hinweise zur Arbeitsplanung für die Abschlussarbeit (Bachelor- und Masterarbeit) im Teilgebiet Internationale Politik/Internationale Organisationen und Politikfelder zu erhalten. Wir behandeln insbesondere

- die Erstellung eines Exposés,

- Entscheidungen hinsichtlich der Themeneingrenzung, des Forschungsdesigns und des zentralen Beitrags sowie

- formale Aspekte.

Wir erörtern verschiedene Typen der Fragestellung, Aufbau und Gliederung, das methodische Vorgehen und Aspekte der formalen Gestaltung. Und wir erörten regelmäßig, wie allgemeine Anforderungen an die Abschlussarbeit umgesetzt werden können. Zudem erhalten Studierende, die dieses Kolloquium begleitend zum Schreibprozess besuchen, die Möglichkeit, ihr Exposé und Teile der Arbeit (auch mehrmals) vorzustellen, sowie ein Exposé (oder Teile einer Arbeit) unter inhaltlichen, methodischen sowie formalen Gesichtspunkten zu diskutieren.

Voraussetzungen

-          Aktive und regelmäßige Mitarbeit (Lektüre der Basistexte und mündliche Mitarbeit)

-          Präsentation und schriftliche Abgabe des Exposé oder des Entwurfs eines Teils Ihrer Abschlussarbeit

 

Leistungsnachweis

Bei vollständiger Erbringung der Studien- und Prüfungsleistungen erhalten die Seminarteilnehmer_Innen:

-          Bachelor: 6 ECTS

-          Erasmus: 6 ECTS

-          Master der Studienordnung 2016/17: 6 ECTS

-          Master der Studienordnung 2006/07, die den Kurs als Wahlmodul belegen: 5 ECTS

Im Zweifel gilt die jeweilige Studienordnung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20
2005 PULS-Team Universität Potsdam
Letzte Aktualisierung 23 Sep 2019 / Version 0811b449
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf Node3: 270
Datenschutz Kontakt Impressum