Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Einführung in die Sozialstrukturanalyse - Einzelansicht

Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 420511
SWS 2 Semester SoSe 2019
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 01.04.2019 - 10.05.2019

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Di 14:00 bis 16:00 wöchentlich 09.04.2019 bis 16.07.2019  3.06.H03 Prof. Dr. Verwiebe  
Kommentar

Die Vorlesung gibt einen Überblick über Grundfragen der Sozialstruktur und Entwicklung sozialer Ungleichheit in Deutschland. Neben einer Einführung in Grundbegriffe, Vorgehensweisen und Datenquellen der Sozialstrukturforschung ist eine Darstellung zentraler Themen der Sozialstruktur vorgesehen. Dabei sollen u.a. folgende Bereiche behandelt werden: Wohlfahrtsstaat und Armut, Arbeitsmarkt- und Berufsstruktur, Bevölkerungs- und Altersstruktur, Bildung, Migration, Gesundheit, Ungleichheit von Einkommen und Vermögen. Zusätzlich werden nationale und internationalen Vergleichsdaten in der Vorlesung präsentiert und gemeinsam diskutiert.

 

Die Veranstaltung startet in der 2. Semesterwoche (16.04.2019).

 

Literatur

Bacher, Johann / Grausgruber, Alfred / Haller, Max / Höllinger, Franz / Prandner, Dimitri/ Verwiebe, Roland (Hg.) (2018): Sozialstruktur und Wertwandel in Österreich. Trends 1986-2016. Wiesbaden: Springer/VS.

Bach, Maurizio / Bach-Hönig, Barbara (Hg.) (2017): Europasoziologie. Handbuch für Wissenschaft und Studium. Baden-Baden: Nomos

Crouch, Colin (2000). Social Change in Western Europe. Oxford: Oxford University Press.

Esping-Andersen, Gösta (1990): The Three Worlds of Welfare Capitalism, Cambridge: Polity.

Geißler, Rainer. 2014. Die Sozialstruktur Deutschlands. Wiesbaden: Springer/ VS.

Höpflinger, Francois/Fux, Beate (2007): Familien – intereuropäische Beziehungen. S. 56-77 in: J. Ecarius (Hg.): Handbuch Familie. Wiesbaden: VS.

Immerfall, Stefan / Therborn, Göran (Hg.) (2010): Handbook of European Societies. Berlin: Springer.

Kaelble, Hartmut (2007): Sozialgeschichte Europas. 1945 bis zur Gegenwart. München: C.H. Beck.

Piketty, Thomas (2014): Capital in the Twenty-First Century. Cambridge, Mass: Harvard University Press.

Therborn, Göran (2000): Die Gesellschaften Europas 1945-2000. Ein soziologischer Vergleich. Frankfurt/Main: Campus.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23