Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Klöster und Orden im Spätmittelalter - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2019/20
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.10.2019 - 10.11.2019

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mi 16:00 bis 18:00 wöchentlich 16.10.2019 bis 05.02.2020  1.09.1.15 Dr. Kleinjung 25.12.2019: 1. Weihnachtstag
01.01.2020: Neujahr
Kommentar

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Im Mittelalter lebte ein bedeutender Teil der Bevölkerung als Mönche oder Nonnen in Klöstern. Klöster waren religiöse, kulturelle, wirtschaftliche und auch politische Zentren. In Orden waren ab dem Hochmittelalter Klöster in Verbänden organisiert. Im Spätmittelalter gab es ein großes Spektrum an verschiedenen Orden, die sich voneinander in ihrer Lebensweise und ihren Idealen abgrenzten und unterschiedliche soziale Trägergruppen ansprachen. In dem Seminar soll ein Überblick über die Entwicklung des spätmittelalterlichen Kloster- und Ordenswesens gegeben sowie die Eigenheiten der verschiedenen Orden beleuchtet werden.

Literatur

Gudrun Gleba, Klöster und Orden im Mittelalter, 4., bibliogr. aktualisierte Aufl. Darmstadt 2011 (Geschichte kompakt. Mittelalter); Gert Melville, Die Welt der mittelalterlichen Klöster: Geschichte und Lebensformen, München 2012.

Voraussetzungen

Vorausgesetzt wird die regelmäßige Teilnahme, das Lesen von Quellen und Literatur sowie die Übernahme eines Referates. Die Teilnahme an der ersten Sitzung ist obligatorisch für die Zulassung zum Seminar. Aktive Mitarbeit wird erwartet.

Leistungsnachweis

Benotete Hausarbeit (10-15 Seiten)


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020