Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

„Winter is coming.“ Einführung in die Umwelt- und Klimageschichte der Frühen Neuzeit - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2019/20
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.10.2019 - 10.11.2019   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 14.10.2019 bis 03.02.2020  1.12.0.14 Prof. Dr. Asche 23.12.2019: Akademische Weihnachtsferien
30.12.2019: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Nicht nur Buchdruck, Reformation und die Entdeckung Amerikas markieren den Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit. Auch sank die Temperatur in Mitteleuropa ab dem 16. Jahrhundert dramatisch ab. In der holländischen Malerei waren in dieser Zeit insbesondere Winterlandschaften ein beliebtes Motiv. War im Spätmittelalter der Anbau von Wein aufgrund warmer Temperaturen noch bis in die skandinavischen Länder hin möglich, so begann nun in der Frühen Neuzeit der Siegeszug des Bieres. Die eiskalten Winter ab dem Ende des 16. Jahrhunderts werden in der Forschung für Hunger, Seuchen und Hexenverfolgungen verantwortlich gemacht, man spricht von der „Kleinen Eiszeit“. Wie genau wurden Wetterphänomene und Naturkatastrophen von Zeitgenossen empfunden und erklärt, eventuell sogar daraus gelernt? Ist es überhaupt möglich, das Klima vor dem Beginn exakter Aufzeichnungen mit wissenschaftlich genauen Instrumenten zu rekonstruieren? In Anbetracht der bevorstehenden und bereits eingetroffenen aktuellen Klimaveränderungen werden wir uns im Seminar also der geschichtswissenschaftlichen Herangehensweise an die Untersuchung des Spannungsfeldes Mensch – Natur widmen.

Im Seminar ist ein Tutorium integriert.



Literatur

wird im Seminar genannt.

Leistungsnachweis

regelmäßige, aktive Teilnahme; Sitzungsleitung; Hausarbeit; auch Anfertigung von kleineren Hausarbeiten/Übungen für das Tutorium


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Philologische Studien
Bachelor of Arts (Prüfungsversion ab WiSe 2019/20)
Orientierungsphase (1.-2. Semester)
Module zum Spracherwerb und Basismodule ausgewählter Fächer
Module anderer Fächer
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte - Frühe Neuzeit  - - - 1
Historisches Institut und Klassische Philologie
Geschichte
Bachelor Lehramt Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2011/12) und B2 Geschichte (General History) (Prüfungsversion ab SoSe 2011)
BM-EL II - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte II
Frühe Neuzeit  - - - 2
Bachelor Lehramt Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
Wahlpflichtmodule
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte – Frühe Neuzeit  - - - 3
Bachelor Geschichte, Politik und Gesellschaft (Prüfungsversion ab WiSe 2016/17)
Pflichtmodule
Geschichte
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte – Frühe Neuzeit  - - - 4
Bachelor Geschichte (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Zweitfach
Pflichtmodule
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte – Frühe Neuzeit  - - - 5
Erstfach
Pflichtmodule
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte – Frühe Neuzeit  - - - 6
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Volkswirtschaftslehre - Ein-Fach Bachelor (Prüfungsversion ab WiSe 2015/16)
Ergänzungsfach Geschichte
Pflichtmodule
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte - Frühe Neuzeit  - - - 7
Sozialwissenschaften
Soziologie - Bachelor (Prüfungsversion ab WiSe 2017/18)
Ergänzungsfach Geschichte
Basisstudium
GES_BA_005 - Basismodul Entwicklungslinien der Geschichte - Frühe Neuzeit  - - - 8
Studiumplus / Schlüsselkompetenzen
Prüfungsversion WiSe 2006/07 und WiSe 2009/10
Aufbauphase
Modul 1 - Kultur, Geschichte, Interkulturalität  - - - 9
Prüfungsversion WiSe 2013/14
Ba-SK-P-1 - Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen  - - - 10