Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Digital Government - Einzelansicht

Veranstaltungsart Vorlesung/Übung Veranstaltungsnummer 164
SWS 4 Semester SoSe 2020
Einrichtung Wirtschaftswissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 20.04.2020 - 10.05.2020

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Mo 10:00 bis 12:00 wöchentlich 20.04.2020 bis 20.07.2020  3.06.S22 Dr. rer. pol. Weber  
Einzeltermine anzeigen
Übung Do 10:00 bis 12:00 wöchentlich 23.04.2020 bis 23.07.2020  3.06.S21 Dr. rer. pol. Weber  
Kurzkommentar

Vorlesung und Übung
Mo 10-12 Uhr / Start: 20.04.20 / Die Veranstaltung findet online statt. Details folgen.

Übung
Do 10-12 Uhr / Start: 23.04.20 / Die Veranstaltung findet online statt. Details folgen.

Kommentar

Verwaltungsmodernisierung durch E-Government wird innerhalb vielfältiger Strategien und Initiativen verfolgt. Trotzdem konnten die drei wesentlichen Ziele Qualitätsverbesserung, Kostensenkung und Zeitersparnis noch nicht in befriedigendem Maß erlangt werden. Die Vorlesung behandelt E-Government-Grundlagen, Strategien und Lösungen. Auch ein kritischer Blick auf weniger erfolgreiche Projekte bleibt nicht aus. Zu ausgewählten Themen werden Referenten aus der Praxis Inhalte einbringen.

  • Einführung Electronic Government
  • Geschäftsprozessmanagement in öffentlichen Verwaltungen
  • E-Government-Anwendungen
  • Mobile Government
  • Standardisierung, Interoperabilität und Integration
  • Wissensmanagement in öffentlichen Verwaltungen
  • Open Government und Open Data
  • Kommunales E-Government
  • E-Government-Transfer

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Studierende zu einer Problemerkenntnis und Problembewältigung im Bereich der Anwendungssysteme in öffentlichen Verwaltungen zu bringen. Daneben wird auch der Forschungsstand zur Digitalisierung im öffentlichen Sektor beleuchtet.

Literatur

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Voraussetzungen

Die Anmeldung erfolgt ab Anfang April auch über die Seiten des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Electronic Government http://wi.uni-potsdam.de!

Leistungsnachweis

Klausur (90 Minuten)

Zielgruppe

Zur Hauptzielgruppe gehören Betriebswirte, Wirtschaftsinformatiker, Informatiker und Verwaltungswissenschaftler. Ggf. bestehen weitere Anrechnungsmöglichkeiten. Sprechen Sie dazu mit Ihrer Studienfachberatung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21