Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Der Blog- Soziologische Gegenwartsdiagnosen verfassen - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 425111
SWS 2 Semester WiSe 2020/21
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 19.10.2020 - 30.11.2020

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 10:00 bis 12:00 wöchentlich 03.11.2020 bis 09.02.2021  Online.Veranstaltung Prof. Dr. Verwiebe 17.11.2020: 
24.11.2020: 
15.12.2020: 
22.12.2020: Akademische Weihnachtsferien
29.12.2020: Akademische Weihnachtsferien
12.01.2021: 
02.02.2021: 
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 10:00 bis 12:00 wöchentlich 17.11.2020 bis 02.02.2021  3.06.H02 Prof. Dr. Verwiebe 01.12.2020: 
08.12.2020: 
22.12.2020: Akademische Weihnachtsferien
29.12.2020: Akademische Weihnachtsferien
05.01.2021: 
19.01.2021: 
26.01.2021: 
Kommentar

Inhalt

Wir haben im letzten Semester diesen Blog gegründet: https://unequal-transformation.blogspot.com/ und dazu sind in verschiedenen Lehrveranstaltungen, die ich geleitet habe, Texte von Studierenden entstanden (vor Veröffentlichung Feedbackrunde).

 

Dieser Blog soll in diesem Semester weiterentwickelt werden. Ziel ist es,

- dass Studierende als Autor/Autorin zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen Stellung beziehen (Digitalisierung, Lebensqualität und Zusammenleben in der Krise, Ungleichheit/Armut/Ausbeutung, Gesundheit, Migration, Bildung, Arbeitsmarkt etc.);

- das Schreiben von kurzen und prägnanten Texten zu erlernen;

- Kreativität und das Entwickeln von Themen zu schulen;

- vielleicht sogar am Puls der Zeit zu sein.

 

Organisation ACHTUNG NEU:

Aus gegebenem Anlass wird diese Veranstaltung digital angeboten werden.

Zeit: dienstags, 10:00-12:00 Uhr, synchrone Veranstaltung

Start des Seminars ist der 17.11.2020.

Bitte tragen Sie sich für das Seminar in PULS ein. Nach der Zulassung durch den Dozenten werden Sie von uns in den entsprechenden Moodle-Kurs eingetragen. Dort finden sich alle weiteren Informationen, u.a. auch der Link für Zoom, das für die wöchentlichen Veranstaltungen genutzt werden wird.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Wadewitz (sozialstruktur@uni-potsdam.de) oder nutzen Sie die Telefonsprechstunden (Zeiten auf der homepage des Lehrstuhls).

Der Syllabus und ein adaptierter Ablaufplan werden Ende Oktober durch Prof. Verwiebe in Moodle veröffentlicht.

 

Parallel dazu finden Sie alle Informationen zur Lehre im Moodle-Kurs "Alles rund um die Lehre am Lehrstuhl für Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit". Dieser Kurs ist dauerhaft für alle Studierenden gedacht, die Lehrverstaltungen am Lehrstuhl besuchen. Bitte schreiben Sie sich dort selbstständig ein und nutzen die Informationen oder das Forum, um Fragen zu stellen.

Fragen zur Organisiation des Seminars können Sie gern in der Telefonsprechstunde des Lehrstuhlsekretariats stellen. Die Zeiten finden Sie auf der Homepage des Lehrstuhls. Wir bitten von Mails abzusehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Literatur

- keine Literatur, die vorgegeben wird

- die Blogbeiträge, die entstehen werden, sollten gleichwohl durch Quellen gut belegt sein; ergo: sind noch zu recherchieren

Voraussetzungen

- Ich sehe keine formalen Voraussetzungen (falls es organisatorische Hürden gibt, kann man diese meistens überwinden),

sondern nur die Voraussetzung, dass Sie ausreichend Interesse und Kreativität mitbringen müssten.

Leistungsnachweis

- für Teilnahme: 1 Blogbeitrag zu einem selbstgewählten Thema

- für Modulprüfung: 3 Blogbeiträge zu einem selbstgewählten Thema (für beide "Scheine" zusammen maximal 3 Beiträge)

Lerninhalte

- Sie erlernen hier das Schreiben von kurzen und prägnaten Texten.

Zielgruppe

- Menschen/Studierende, die sich beteiligen wollen, die als Autor*in eines Blogs sichtbar werden wollen.

- Ich sehe keine fachlichen Einschränkungen, gern aus der Soziologie und jedem anderen Fach

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23