Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Der Zweite Weltkrieg in Schulgeschichtsbüchern des Landes Brandenburg - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2020/21
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 19.10.2020 - 30.11.2020

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Di 16:00 bis 18:00 wöchentlich 03.11.2020 bis 09.02.2021  1.19.1.16 Dr. Zimmermann 22.12.2020: Akademische Weihnachtsferien
29.12.2020: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Bitte beachten Sie, dass bei Präsenzveranstaltungen die Hygienebestimmungen eingehalten werden müssen. Um einen angemessenen Sicherheitsabstand zu gewährleisten, stehen in diesem Semester deutlich weniger Plätze in den Räumen zur Verfügung als gewöhnlich. Deshalb kann es kurzfristig zu Raumwechseln oder zu reglementierten Zulassungen kommen. Bitte erscheinen Sie nicht bei einer Lehrveranstaltung, wenn sie nicht zugelassen wurden.

 

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Das Seminar geht der Frage nach, wie der Zweite Weltkrieg in aktuellen Geschichtslehrbüchern des Landes Brandenburg vermittelt wird. Dabei steht die Dekonstruktion des jeweiligen Narrativs im Vordergrund, untersucht werden allerdings auch die angewendeten Methoden und Darstellungsformen sowie die jeweilige Aufbereitung und der thematische Stellenwert innerhalb des Curriculums. Darauf aufbauend stellt es sich der Frage, wie zielgruppengerechte Lehr- und Lerntexte sowie -methoden angewendet werden könnten.

Literatur Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Hrsg. vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. 10 Bde, Stuttgart 1978-2008.
Antony Beevor, Der Zweite Weltkrieg. München 2014.
Keith Lowe, Der wilde Kontinent: Europa in den Jahren der Anarchie 1943–1950. Aus dem Englischen übersetzt von Stephan Gebauer und Thorsten Schmidt. Stuttgart 2014.
Heinrich August Winkler, Geschichte des Westens. Die Zeit der Weltkriege 1914–1945. München 2011.
Gerhard Schreiber, Der Zweite Weltkrieg. 5. Auflage, München 2013.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22