Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Berufsorientierung für Studierende des Masterstudiengangs War and Conflict Studies - Einzelansicht

Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2020/21
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 19.10.2020 - 30.11.2020

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Übung Fr 16:00 bis 18:00 wöchentlich 06.11.2020 bis 12.02.2021  1.19.1.16 Dr. phil. Speckmann 25.12.2020: 1. Weihnachtstag
01.01.2021: Neujahr
Kommentar

Bitte beachten Sie, dass bei Präsenzveranstaltungen die Hygienebestimmungen eingehalten werden müssen. Um einen angemessenen Sicherheitsabstand zu gewährleisten, stehen in diesem Semester deutlich weniger Plätze in den Räumen zur Verfügung als gewöhnlich. Deshalb kann es kurzfristig zu Raumwechseln oder zu reglementierten Zulassungen kommen. Bitte erscheinen Sie nicht bei einer Lehrveranstaltung, wenn sie nicht zugelassen wurden.

 

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Die Veranstaltung will verschiedene Berufsfelder für Absolventen vorstellen. Die Teilnehmer sollen Anforderungs- und Tätigkeitsprofile kennen lernen und Gelegenheit haben, mit Praktikern, Arbeitsmarktexperten und ehemaligen Absolventen in Erfahrungsaustausch zu treten. Dazu teilt sich die Veranstaltung in drei Teile: eine vorbereitende Sitzung, um inhaltliche wie organisatorische Fragen zu besprechen, und zwei Exkursionstage. Ziel der Exkursionen sind potentielle Arbeitgeber für Absolventen. Dort soll den Studierenden ein Einblick in die Arbeit und Aufgaben der jeweiligen Einrichtung gegeben werden. Dabei werden auch der berufliche Werdegang von den dortigen Kolleginnen und Kollegen mit einem geisteswissenschaftlichen Abschluss sowie ihre Erfahrungen in Studium und Ausbildung im Hinblick auf ihre späteren Tätigkeiten beleuchtet, nach dem Motto „Raus aus der Uni, rein in die Praxis“. Sowohl die vorbereitende Sitzung als auch die Exkursionstage finden in deutscher Sprache statt. Die Veranstaltung richtet sich nur an Studierende des Studiengangs War and Conflict Studies. Die vorbereitende Sitzung (1. Sitzung) muss aus terminlichen Gründen beim Dozenten an einem Freitag im WS 2020/2021 stattfinden. Alle anderen Termine nach Absprache.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22