Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Grammatik im Zweitspracherwerb - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2021
Einrichtung Institut für Germanistik   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 06.04.2021 - 10.05.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mo 10:00 bis 12:00 wöchentlich 12.04.2021 bis 19.07.2021  Online.Veranstaltung Nazarenus   30
Kommentar

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Die Grammatik im Zweitspracherwerb ist ein wesentlicher Aspekt eines Systems, der Lernende vor große Herausforderungen stellt. Unterschiedliche Merkmalklassen (Numerus, Genus und Kasus) und deren Erwerb in Erst- und Zweitsprache unterstehen Regeln, die erlernt werden müssen. Zum Beispiel wird ‚Sonne‘ im Deutschen zu den Feminina gezählt im Spanischen hingegen zu den Maskulina. Wie gehen Zweitsprachenlernende aus erwerbstheoretischer und grammatischer Perspektive mit solchen Unregelmäßigkeiten um? Ziel des Seminars ist es, diese Merkmalklassen aus der Sicht Zweitsprachenlernender zu durchleuchten. Dazu werden theoretische Konzepte erarbeitet und auf der Basis von gegenstandsbezogenen Analysen im Erwerbskontext näher betrachtet. Zwei zentrale Fragen rücken dabei in den Vordergrund: 1. Wie und wann erfolgt die Annäherung an zielsprachlche Strukturen? 2. Welche Hürden sind damit verbunden? Diesen Fragen gehen wir mit Hilfe ausgewählter Korpusdaten nach.

Literatur Wegener, H. (1995): Die Nominalflexion des Deutschen – verstanden als Lerngegenstand. Berlin: De Gruyter.
Leistungsnachweis Prüfungsversion 2014:
3 LP (unbenotet): Testat
3 LP (benotet): Hausarbeit (K)
3 LP (benotet)/Spezialisierung: Prüfungsleistung (K/P)
nur BM-SKG2:
3 LP (benotet)/Variante A: Testat/Referat oder Hausarbeit (LV)
Prüfungsversion 2020 (BA/G + LA):
3 LP (unbenotet): Testat
3 LP (benotet): Prüfungsleistung (HA o. PG o. Kl. o. Portf.)
6 LP (benotet): Testat + Prüfungsleistung (HA o. PG o. Kl. o. Portf.)

Testat
3LP (unbenotet): Bearbeitung von Seminarlektüre oder -aufgaben (3/5) und Präsentation
3LP (benotet): Bearbeitung von Seminarlektüre oder -aufgaben (5/5) und Präsentation
6LP (benotet): Bearbeitung von Seminarlektüre oder -aufgaben (5/5) und Präsentation

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: SoSe 2022