Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Antike Geographie - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2021
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 06.04.2021 - 10.05.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 08:00 bis 10:00 wöchentlich 15.04.2021 bis 22.07.2021  Online.Veranstaltung Prof. Dr. Carlà-Uhink  
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Welche Vorstellung hatten die antiken Griechen und Römer der physischen Geographie der Welt? Wie haben Sie Raum wahrgenommen, konzeptualisiert, dargestellt? Wie funktioniert die antike Kartographie? In diesem Seminar werden wir Ursprünge und Entwicklungen des antiken geographischen Denkens untersuchen - und damit einen Blick auf die soziale Konstruktion des Raumes in der Antike blicken und die Rolle geographischer Vorstellungen in der Prägung von politischen, sozialen und kulturellen Konstrukten diskutieren.
Die Lehrveranstaltung wird online als synchrone Veranstaltung (Zoom) stattfinden.
Literatur K. Brodersen, Terra cognita. Studien zur römischen Raumerfassung, 2. Auflage, Hildesheim 2003.
D. Dueck, Geography in Classical Antiquity, Cambridge 2012.
U. Fellmeth / P. Guyot / H. Sonnabend, Hg., Historische Geographie der alten Welt. Grundlagen, Erträge, Perspektiven, Hildesheim 2007.
D.W. Roller, Ancient Geography: The Discovery of the World in Classical Greece and Rome, London 2015.
H. Sonnabend, Die Grenzen der Welt. Geographische Darstellungen der Antike, Darmstadt 2007.
Leistungsnachweis Die Studienleistung besteht in einem Referat (30 Minuten).

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22