Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Das Kurfürstentum Brandenburg im konfessionellen Zeitalter (1517-1648): Dynastie, Territorium, Stände, Konfessionen - Einzelansicht

Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2021
Einrichtung Historisches Institut   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfristen 06.04.2021 - 10.05.2021

Belegung über PULS
06.04.2021 - 10.05.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Do 14:00 bis 16:00 wöchentlich 15.04.2021 bis 22.07.2021  1.08.1.45 Prof. Dr. Neitmann 17.06.2021: 
24.06.2021: 
Einzeltermine anzeigen
Vorlesung Do 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 17.06.2021 Online.Veranstaltung Prof. Dr. Neitmann  
Kommentar Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Die Vorlesung behandelt die Geschichte des Kurfürstentums Brandenburg in der Epoche zwischen Luthers Auftreten 1517 und dem Westfälischen Frieden 1648, die nach der Spaltung der katholischen Kirche von den Auseinandersetzungen der drei (Haupt-)Konfessionen Katholiken, Lutheraner und Calvinisten geprägt war. Die hohenzollernschen Kurfürsten und ihre Lande hatten sich dabei mit ihren dynastischen und landespolitischen Zielen und Möglichkeiten innerhalb des Reiches und innerhalb der europäischen Staatenwelt zu behaupten. Im Innern ihres Territoriums bemühten sich die Landesherren wegen ihrer Steuerforderungen mit den aus Geistlichkeit, Adel und Städten bestehenden Ständen um ein Einvernehmen. Regierung und Regierungsweise im protestantischen Landesstaat werden ebenso untersucht wie die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der einzelnen Stände und die Bildungs- und Kulturgeschichte. Der chronologische Überblick über die Ereignisgeschichte wird mit der systematischen Analyse der territorialstaatlichen Strukturen verknüpft.
Literatur Lit.: Johannes Schultze: Die Mark Brandenburg, Bd. 3-4, Berlin 1963/64 u.ö. – Gerd Heinrich (Hrsg.): Tausend Jahre Kirche in Berlin-Brandenburg, Berlin 1999. – Wolfgang Neugebauer (Hrsg.): Handbuch der preußischen Geschichte, Bd. 1, Berlin 2009.
Leistungsnachweis 2 LP (Klausur)

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22