Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Hebräisch 2 – Biblisches Hebräisch Kurs/Seminar - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar/Übung Veranstaltungsnummer
SWS 8 Semester SoSe 2021
Einrichtung Institut für Jüdische Theologie   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfristen 06.04.2021 - 10.05.2021

Belegung über PULS
06.04.2021 - 10.05.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar/Übung Mo 14:00 bis 16:00 wöchentlich 12.04.2021 bis 19.07.2021  1.08.0.59 Hirschfelder  
Einzeltermine anzeigen
Seminar/Übung Mi 10:00 bis 12:00 wöchentlich 14.04.2021 bis 21.07.2021  1.08.0.64 Hirschfelder  
Einzeltermine anzeigen
Seminar/Übung Do 10:00 bis 12:00 wöchentlich 15.04.2021 bis 22.07.2021  1.08.0.59 Hirschfelder  
Einzeltermine anzeigen
Seminar/Übung Do 14:00 bis 16:00 wöchentlich 15.04.2021 bis 22.07.2021  1.09.2.06 Hirschfelder  
Kommentar

Für weitere Informationen zum Kommentar, zur Literatur und zum Leistungsnachweis klicken Sie bitte oben auf den Link "Kommentar".

Dieser Kurs vermittelt, aufbauend auf den im Wintersemester erlernten Grundlagen des Modernen Hebräisch, Kenntnisse im Biblischen Hebräisch. Die Schwerpunkte des Kurses liegen auf der Morphologie des sogenannten schwachen Verbs und dem Verständnis komplexerer syntaktischer Strukturen biblischer Texte. Die Studierenden lernen zudem, mit dem masoretischen Akzentsystem umzugehen. Ziel des Kurses ist die Befähigung zur eigenständigen Übersetzung und sprachlichen Analyse mittelschwerer biblischer Texte mit Hilfe eines wissenschaftlichen Wörterbuchs. Am Ende des Kurses legen die Studierenden die Hebraicumsprüfung ab (Teil Biblisches Hebräisch: Klausur und mündliche Prüfung).

Literatur

Lehrbuch:
Martin Krause: Hebräisch. Biblisch-hebräische Unterrichtsgrammatik, hrsg. von Michael Pietsch und Martin Rösel, Berlin - New York: de Gruyter 2016 (Lerngrammatik) - Bitte anschaffen; über UB Potsdam als elektronische Ressource zugänglich.
Wörterbuch:
Wilhelm Gesenius: Hebräisches und Aramäisches Handwörterbuch über das Alte Testament, 18. Auflage (Gesamtausgabe): bearbeitet und herausgegeben von Herbert Donner u.a., Berlin/Heidelberg: Springer, 2013.

Bemerkung

Der Kurs findet bis auf Weiteres online statt. Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail (uhirsch@uni-potsdam.de), um die Zugangsdaten zu erhalten.

Leistungsnachweis

regelmäßige aktive Teilnahme, Vokabeltests, Übungen in Moodle sowie schriftliche Übungen

Für den Abschluss des Moduls: Klausur (180 Minuten) und mündliche Prüfung (20 Minuten) 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: SoSe 2022