Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Der Wochenabschnitt in der Rabbinerbibel - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester SoSe 2021
Einrichtung Institut für Jüdische Theologie   Sprache deutsch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 06.04.2021 - 10.05.2021   
Gruppe 1:
     Zur Zeit keine Belegung möglich
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Fr 16:00 bis 18:00 wöchentlich 16.04.2021 bis 23.07.2021  Online.Veranstaltung Prof. Dr. Krochmalnik  
Kommentar

Die sogenannte „Große Schrift” (Miqraot Gedolot) oder Rabbinerbibel ist eine hebräische Bibel mit Textüberlieferung (Massora), aramäischen Übersetzungen (Targume) und Kommentaren (Peruschim). Die Kommentarspirale ist seit den ersten – christlichen ¬ Rabbinerbibeln (1. Aufl.: Venedig 1517, 2. Aufl.: 1524) stark angewachsen. Die neue traditionelle Ausgabe der Miqraot Gedolot zum Pentateuch von Artscroll-Massorah (1. Aufl.: 2015), die wir im Seminar als Quelle benutzen, enthält nicht weniger als zwölf maßgebliche Kommentare vom 11. bis zum 18. Jh. – neu gesetzt, kritisch gesichtet und vokalisiert. Ziel des Seminars ist nicht der einzelne Kommentar, sondern die Navigation durch die Kommentarlandschaft. Dazu wählen wir einige markante Bibelstellen – z. B. Gen 1,1.

 !! Die Veranstaltung beginnt bereits um 15.30 Uhr!!

Zugang zur Online-Zoom-Veranstaltung:

Meeting ID: 660 4625 0239
Passcode: 36329997

 



Literatur

Krochmalnik, Daniel: Schriftauslegung im Judentum. Neuer Stuttgarter Kommentar. Altes Testament, 3 Bände, Stuttgart 2000-03.
Ders.: Darscheni! Deute mich! Lesarten der Genesis in der jüdischen Tradition, in: Clauß Peter Sajak (Hg.), Schöpfung. Wissen – Kompetenzen – Haltungen. Sekundarstufen I und II (Lernen im Trialog, Heft 4), Braunschweig i. a. 2015, S. 24-30.
Leibowitz, Nehama: Studies in Bereshit (Genesis) bis Dewarim (Deuteronomy), engl. v. Aryeh Newman, 6 Bde., Jerusalem 1972-1980.

Leistungsnachweis

Referat mit Ausarbeitung


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Vorlesungsverzeichnis
Philosophische Fakultät
Institut für Jüdische Theologie
Bachelor of Arts
Jüdische Theologie (Prüfungsversion ab WiSe 2017/18)
UEG_BA_004 - Basismodul Geschichte und Kultur  - - - 1
Jüdische Theologie (Prüfungsversion ab WiSe 2013/14)
AM 6 - Aufbaumodul Geschichte und Kultur  - - - 2