Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Daten, Algorithmen, Scors – Das Zeitalter digitaler Ungleichheit - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2021/22
Einrichtung Sozialwissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 01.10.2021 - 10.11.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Mi 10:00 bis 12:00 wöchentlich 27.10.2021 bis 16.02.2022  3.06.H07 Hagemann 22.12.2021: Akademische Weihnachtsferien
29.12.2021: Akademische Weihnachtsferien
Kommentar

Das Seminar befasst sich mit digitalen Technologien, deren Anwendungsbereichen und daraus resultierenden sozialen Wirkmechanismen in Form (digitaler) sozialer Ungleichheiten. Aus soziologischer Perspektive werden wir uns u.a. mit den technischen Möglichkeiten von Big Data, Machine Learning und Personal Analytics auseinandersetzen. An konkreten Beispielen, wie Bewerbungsverfahren, Bankkrediten, Versicherungstarifen u.a. werden wir die soziale Wirksamkeit von Algorithmen, Scores und Rankings diskutieren und analysieren. Ich freue mich sehr auf Ihr Interesse am Thema und Ihre aktive Mitwirkung

Literatur

Everling, Oliver (2020): Social Credit Rating. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

 

Maasen, Sabine; Passoth, Jan-Hendrik (2020): Soziologie des Digitalen – Digitale Soziologie? Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft.

 

Verständig, Dan (2020): Die Ordnung der Daten. In: S. Iske et al. (Hrsg.), Big Data, Datafzierung und digitale Artefakte, Medienbildung und Gesellschaft 42, https://doi.org/10.1007/978-3-658-28398-8_7

 

Zweig, Katharina; Krafft, Tobias; Klingel, Anita; Park, Enno (2021): Sozioinformatik. München: Hanser Verlag.

Leistungsnachweis

Teilnahmeschein: Verfassen eines Essays.

 

Modulprüfung: Hausarbeit

Lerninhalte

Die Studierenden haben sich einen Überblick über die techniksoziologische Auseinandersetzung um digitale Technologien, ihre Anwendungsbereiche und sozialen Wirkungsweisen verschafft. Sie haben methodische Herangehensweisen zur Erschließung von theoretischen Texten gelernt und angewendet. Für die Diskussion im Seminar haben die Studierenden sich im kritischen Denken und logischen argumentieren geübt.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23