Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Marketing Projekt UNIshop - Einzelansicht

Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 94
SWS 2 Semester WiSe 2021/22
Einrichtung Wirtschaftswissenschaften   Sprache deutsch
Belegungsfrist 01.10.2021 - 10.11.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 10:00 bis 14:00 Einzeltermin am 04.11.2021 3.06.S26 Prof. Dr. Herbst ,
Kasberger ,
Sube
 
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 04.11.2021 3.06.S19 Prof. Dr. Herbst ,
Kasberger ,
Sube
 
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 10:00 bis 14:00 14-täglich 11.11.2021 bis 09.12.2021  3.06.S26 Prof. Dr. Herbst ,
Kasberger ,
Sube
25.11.2021: 
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 10:00 bis 14:00 Einzeltermin am 13.01.2022 3.06.S26 Prof. Dr. Herbst ,
Kasberger ,
Sube
 
Einzeltermine anzeigen
Seminar Do 10:00 bis 14:00 Einzeltermin am 17.02.2022 3.06.S26 Prof. Dr. Herbst ,
Kasberger ,
Sube
 
Literatur

Materialien werden in der Veranstaltung ausgeteilt.

Bemerkung

Bei Präsenzlehre:
Zu Beginn der Veranstaltung legen die Teilnehmer zudem die Verkaufstermine (2 SWS pro Termin) an den drei Universitätsstandorten (Golm/Griebnitzsee/Neues Palais) fest und teilen die Organisation und Durchführung der Produktverkäufe untereinander auf.

Voraussetzungen

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 40 Studierende begrenzt. Melden sich mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer an als Plätze vorhanden sind, so erfolgt die Auswahl nach dem Zufallsprinzip. Die ausgewählten Teilnehmer müssen sich bis 24.10.2021 in PULS zur Leistungserfassung für das Planspiel anmelden. Empfohlen wird, dass die Veranstaltung B211: Einführung in das Marketing (alte PO) bzw. B.BM.BWL300 - Einführung in das Marketing (neue PO) bereits absolviert wurde.

Leistungsnachweis

Benotete Seminarleistung durch Gruppen-Präsentation, Hausarbeit und Umsetzung des erarbeiteten Marketingkonzepts sowie aktive Mitarbeit (Teilnahmepflicht!)

Lerninhalte

In diesem Planspiel wird den Studierenden die Gelegenheit gegeben, ihre in der Vorlesung erworbenen theoretischen Kenntnisse anhand einer Übungsfirma zu vertiefen und anzuwenden. Darüber hinaus dient der Kurs der Einübung und Verbesserung von sog. soft skills wie z. B. Kommunikations- und Teamfähigkeit.
In der Übungsfirma wird der UNIshop (www.unishop-potsdam.de) für Merchandising-Produkte der Universität Potsdam weiterentwickelt. Ausgehend von einem bestehenden Konzept, fertigen die Teilnehmer in Arbeitsgruppen Lösungsvorschläge für jeweils einen Teilbereich des UNIshops an. Zunächst erstellen die Gruppen eine Präsentation mit Zielen und Umsetzungsvorschlägen. Anschließend erfolgt die konkrete Umsetzung ausgewählter Vorschläge durch die Teilnehmer.
Folgende Themen stehen im Mittelpunkt:
- Konzept eines Shops für die Universität Potsdam
- Entwicklung von Merchandising-Produkten
- Entwicklung eines Marketingkonzepts
- Aufbau eines Produktangebots


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022