Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 

Foto: Matthias Friel

Russisch Vermittelndes Übersetzen - Einzelansicht

Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer
SWS 2 Semester WiSe 2021/22
Einrichtung Zessko - Sprachen   Sprache russisch
Weitere Links Kommentar
Belegungsfrist 01.10.2021 - 10.11.2021

Belegung über PULS
Gruppe 1:
     jetzt belegen / abmelden
    Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Übung Mo 12:00 bis 14:00 wöchentlich 25.10.2021 bis 14.02.2022  1.19.3.20 Holland 20.12.2021: Akademische Weihnachtsferien
27.12.2021: Akademische Weihnachtsferien
20
Kommentar

Dieser Kurs bietet den Studierenden die Möglichkeit, sich mit den Grundlagen der Sprachmittlung bzw. der sprachlichen und kulturellen Mediation vertraut zu machen. Anhand authentischer schriftlicher und mündlicher Texte sowie gemeinsam erarbeiteter, realitätsbezogener Dialoge macht der Kurs mit verschiedenen zweisprachigen Kommunikationssituationen vertraut. Das Ziel ist, die wesentlichen Anhaltspunkte beim Übersetzen und Dolmetschen und den Wortschatz zum ausgewählten Thema auszuarbeiten und das Erlernte praktisch anzuwenden.

Für die Teilnahme am Kurs werden Russischkenntnisse auf dem Niveau B2 dringend empfohlen.

Literatur: Die Materialien werden über moodle zur Verfügung gestellt bzw. während der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Leistungsnachweis: Der Kurs schließt mit einer mündlichen Prüfung ab.

Bemerkung

Die Lehrveranstaltung ist vorerst im Präsenzformat geplant. Weitere Informationen sowie Einzelheiten zum Kursformat erhalten Sie in der ersten Lehrveranstaltung. Die Anwesenheit in der ersten Lehrveranstaltung ist daher obligatorisch.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23